FilzPerlenreich
FilzPerlenreich    

Filzurnen                                   und Hüllen für Sternenkinder

Beim Blättern in dem Buch "Filzen ist für mich..."

sind mir Filzkünstlerinnen aufgefallen, deren Spezialgebiet auf diesem Sektor das Filzen von Totenhüllen und Urnen ist.

 

Die Schönheit und Individualität dieser gefilzten Hüllen, die große Ähnlichkeit mit einem Schlafsack haben, hat mich fasziniert!

In meinem Leben als Christ und auch in meiner früheren, beruflichen Tätigkeit als Kinderkrankenschwester und Heilpädagogin war und ist auch der Tod ein Thema, dass in Gesprächen mit Familie, Freunden, Patienten und Angehörigen nicht ausgespart  wird.

 

Der Gedanke, einen geliebten Menschen im Tod von einer warmen, schützenden Hülle umgeben zu wissen, hat für mich etwas sehr Tröstliches.

 

Während meiner Tätigkeit als Kinderkrankenschwester und auch in meiner eigenen Familie gab es Situationen, in der sich Eltern nach dem Tod ihres zu früh-, oder totgeborenen Kindes mit der Frage nach der Bestattung und der Auswahl eines Babysargs oder Urne konfrontiert sahen.

Gerne hätte ich damals für mein Enkelkind einen solchen Kokon gemacht, in dem es hätte bestattet werden können.

 

Mein Anliegen ist es, Gedanken und Ideen der Eltern, Partner, Geschwister und Angehörigen bei der Herstellung und Gestaltung einer Urne oder einer "Sternenhülle" Ausdruck zu verleihen bzw. auch die Möglichkeit zu geben, sich aktiv an der Herstellung zu beteiligen.

Dieser letzten Liebesdienst dem geliebten Menschen gegenüber ist auch ein Schritt auf dem Weg der Trauerarbeit.

 

 

 

 

<< Neues Bild mit Text >>

Mitglied im

TERMINE

01--03.10.2021

Kunsthandwerkermarkt im Maximilian Park Hamm

30.10.2021

St. Jacobistift Werther

Kunsthandwerk

 

07.11.2021

Kunsthandwerkermarkt in der Stadthalle Bünde

 

 

Weihnachtsmarkt Steinhagen noch fraglich

26.11. - 28.11.

 

 

29.12.2021

Ziegeleimuseum Lage

 11-17 Uhr

 

 

 

Spinn-/ Stricktreff

im FilzPerlenreich

Jeder 4. Freitag im Monat  15-17 Uhr

für neue Teilnehmer nur mit telef. Voranmeldung: 05203/700572